Try Pro 30 days for free
Choose a language
Plan a route here
Serviced Hut

Wangenitzsee-Hütte

· 3 reviews · Serviced Hut · Schober Group · 2,508 m
Österreichischer Alpenverein (ÖAV)
Responsible for this content
ÖAV Sektion Lienz Verified partner 
  • Photo: David Kössler, Österreichischer Alpenverein
Willkommen in der Wangenitzseehütte

Die Wangenitzseehütte (2508m), am Wange­nitz­see ist die höchst­gelegene Schutz­hütte der Schober­gruppe und liegt idyllisch am tiefblauen Wangenitzsee, im Nationalpark Hohe Tauern. Ausgangs­punkt für Touren in einem wilden und einsamen Bergraum.

[Bn]Seit September 2009 ist sie offiziell im Besitz der Alpenvereinssektion Lienz. Bis dahin hat sie dem NKBV gehört.


[Bn]Broschüre
Von der Hütte gibt es auch eine schöne informative Broschüre, die Sie PDF-Datei herunterladen können. Die Broschüre bietet detaillierte Informationen und eine kleine Karte.


Profile picture of Sektion Lienz
Author
Sektion Lienz
Update: January 13, 2023

Sleeping berths

Number of beds in dorm
28
Number of beds in dormitory
38
Winter room
10

General

AV-Classification: I
Families

Features

Shower

Services

Luggage transport

Seminar

Suitable for seminars

Winterroom

Winterroom available

Address

Wangenitzsee-Hütte
9842 Mörtschach

Accessibility

by cableway

Public transport

Getting there

Parking

Coordinates

DD
46.930367, 12.800083
DMS
46°55'49.3"N 12°48'00.3"E
UTM
33T 332535 5199775
w3w 
///under.fittest.swim
Arrival by train, car, foot or bike

Access trail to the mountain hut

recommended route Difficulty moderate
Distance 14.3 km
Duration 6:00 h
Ascent 1,473 m
Descent 173 m

Langer Zustieg vom Iselsberg zur Hütte entlang des Wienerhöhenwegs. Unterwegs laden viele Almen zum rasten und genießen ein.

from Simon Bergmann - Abteilung Hütten, Wege und Kartographie ÖAV,   alpenvereinaktiv.com
Map / Zustieg vom Parkplatz Seichenbrunn auf die Wangenitzseehütte
recommended route Difficulty moderate
Distance 4.8 km
Duration 2:45 h
Ascent 919 m
Descent 81 m

Kürzester Zustieg zur Wangenitzseehütte über die Untere Seescharte.

1
from Simon Bergmann - Abteilung Hütten, Wege und Kartographie ÖAV,   alpenvereinaktiv.com
Map / Zustieg von Mörtschach auf die Wangenitzseehütte
recommended route Difficulty moderate
Distance 10.8 km
Duration 5:45 h
Ascent 1,634 m
Descent 61 m

Langer aber gut markierter Zustieg von Mörtschach durch das bewaldete Wagenitztal zur idyllisch gelegenen Wangenitzseehütte

from Simon Bergmann - Abteilung Hütten, Wege und Kartographie ÖAV,   alpenvereinaktiv.com
Show all approaches on map

Recommendations nearby

recommended route Difficulty moderate
Distance 5.5 km
Duration 2:01 h
Ascent 168 m
Descent 703 m

Landschaftlich schöner und kurzer Übergang mit Blick auf die umliegenden Gipfel der Schobergruppe. Der Weg ist gut markiert und selten Steil.

from Simon Bergmann - Abteilung Hütten, Wege und Kartographie ÖAV,   alpenvereinaktiv.com
recommended route Difficulty moderate Stage 32
Distance 13.6 km
Duration 5:00 h
Ascent 195 m
Descent 1,467 m

Ein kurzer Aufstieg zur Oberen Seescharte und dann nur noch bergab - der Abstieg von der Wangenitzseehütte zum Iselsberg zeigt sich auf den ersten ...

from Gernot Madritsch,   alpenvereinaktiv.com
recommended route Difficulty moderate Stage 3
Distance 6 km
Duration 4:30 h
Ascent 600 m
Descent 620 m

Auf dem Weg von der Wangenitzseehütte zur Adolf-Nossberger-Hütte warten mit dem Eissee und dem Keeskopf zwei ganz besondere Schmankerl.

1
from Redaktion DAV-Panorama,   alpenvereinaktiv.com
recommended route Difficulty moderate Stage 5
Distance 23.5 km
Duration 7:30 h
Ascent 200 m
Descent 2,000 m

Die letzte Tagesetappe hat es nochmals in sich. Denn auch wenn der Weg ins Tal über weite Strecken einen traumhaften Blick in die Lienzer Dolomiten ...

from Andrea und Andreas Strauß,   alpenvereinaktiv.com
recommended route Difficulty moderate
Distance 3.8 km
Duration 4:00 h
Ascent 650 m
Descent 650 m

Der Hohe Perschitzkopf ist ein eher selten besuchter 3000er Gipfel im Nahbereich der Wangenitzseehütte. In leichter Kletterei wird der ...

from Wolfgang Lauschensky,   alpenvereinaktiv.com
Premium content Difficulty
Distance 7.1 km
Duration 5:00 h
Ascent 700 m
Descent 700 m

Der Nationalpark Hohe Tauern ist mit einer Fläche von über 1800 km2 der größte Nationalpark Österreichs. Der Park schließt die höchsten Gipfel ...

KOMPASS
Mountain tour · Osttirol
Glodis
Map / Glodis
Difficulty moderate
Distance 18.4 km
Duration 11:21 h
Ascent 1,571 m
Descent 1,538 m

aug den Glodis von Seichenbrunn

from Karol Radosovsky,   Community
recommended route Difficulty easy
Distance 3.2 km
Duration 0:46 h
Ascent 166 m
Descent 8 m

Leichte Wanderung über Almböden und Feuchtwiesen im Debanttal bis zur Hofalm.

from Rudolf Lurger,   Community

Show all on map

Routes to neighboring mountain huts

Type
Name
Distance
Duration
Ascent
Descent

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

2.3
(3)
Michaela Schmit 
August 18, 2022 · alpenvereinaktiv.com
Show more
Christian Stotter 
September 15, 2020 · Community
Show more

Photos from others


Opening hours

Sommer: Mitte Juni bis Mitte September allerdings witterungsbedingt

Winter: allgemein zugänglicher Winterraum

Special features

Families Shower Luggage transport by cableway

Wangenitzsee-Hütte

Claudia Asslaber
9842 Mörtschach
Phone +43 4826 229 Mobile phone +43 699 14991488

Holder

Österreichischer Alpenverein (ÖAV)
1600 m 1800 m
Morning
1600 m 1800 m
Afternoon

Avalanche conditions

·
  • My Map
  • Content
  • Show images Hide images
Features
2D 3D
Maps and trails
  • 22 Routes nearby
  • 3 Access trail to the...
  • 2 Routes to neighbor...