Delen
Favorieten
Printen
GPX
KML
plan je tocht hier naartoe
Insluiten
Fitness
Alpien klimmen

Intensivstation - Familienklettergarten im Frankenjura

Alpien klimmen · Franconian Jura
Verantwoordelijk voor deze inhoud
DAV Sektion Teisendorf Geverifieerde partner   Keuze ontdekkingsreizigers 
  • spektakuläre Klettermeter im Frühstücks TV
    / spektakuläre Klettermeter im Frühstücks TV
    Foto: Stefan Stadler, DAV Sektion Teisendorf
  • Topo des Klettergarten Intensivstation im Frankenjura
    / Topo des Klettergarten Intensivstation im Frankenjura
    Foto: Stefan Stadler, DAV Sektion Teisendorf
  • der Plateaufels im Klettergarten Intensivstation (Fränkische Schweiz)
    / der Plateaufels im Klettergarten Intensivstation (Fränkische Schweiz)
    Foto: Stefan Stadler, DAV Sektion Teisendorf
  • Blick vom Plateaufels auf den Wandfuß
    / Blick vom Plateaufels auf den Wandfuß
    Foto: Stefan Stadler, DAV Sektion Teisendorf
  • das Hohe Eck liegt fast immer im Schatten > Sommerkletterfels
    / das Hohe Eck liegt fast immer im Schatten > Sommerkletterfels
    Foto: Stefan Stadler, DAV Sektion Teisendorf
  • bequemer Wandfuß am Hohen Eck
    / bequemer Wandfuß am Hohen Eck
    Foto: Stefan Stadler, DAV Sektion Teisendorf
  • / die letzten Züge in der Tour Mutterkuchen
    Foto: Stefan Stadler, DAV Sektion Teisendorf
  • / einige Parkmöglichkeiten am Beginn der Kohlsteiner Straße
    Foto: Stefan Stadler, DAV Sektion Teisendorf
  • / während einer Wanderung gesehen: tut nichts!
    Foto: Stefan Stadler, DAV Sektion Teisendorf
  • / die fränkische Küche ist super: Schäufele (Schweineschulter)
    Foto: Stefan Stadler, DAV Sektion Teisendorf
0 150 300 450 600 m km 0.2 0.4 Parkplatz bei Intensivstation Intensivstation Sektor Plateaufels (Klettergarten)

Der Klettergarten Intensivstation in der Fränkischen Schweiz bietet einige Sektoren die in unterschiedlichen Himmelsrichtungen ausgerichtet sind. Teils liegen die Wände im hohen Buchenwald versteckt, teils werden diese von der Sonne angelacht. So gibt es in der Intensivstation in fast jeder Jahreszeit geeignete Klettermöglichkeiten. In allen Sektoren der Intensivstation gibt es zusammen 29 Touren bis 4c, 39 bis 6b und 28 Touren ab 6c. Beispielhaft werden einige Touren in den Sektoren Plateaufels und Hohes Eck in den Topos  dargestellt.

matig
0,6 km
4:00 u
20 m
20 m

In der Intensivstation sind für den Frankenjura typische Klettereien an Löchern und Leisten in fast ausschließlich festen Fels zu finden. Hier wird auch ein privat betriebenes Kletter- und Eventcenter, welches diverse Kurse anbietet betrieben. So versteht es sich von selbst, dass man sich im "privaten Garten" des Inhabers dementsprechend rücksichtsvoll verhält! Der Betreiber der Intensivstation kommt allen Kletterern entgegen und stellt ein WC zur Verfügung!

Tip van de auteur

Für Gruppen, Kurse und Familien ist die große Auswahl an einfachen Touren in der Intensivstation Ideal.

outdooractive.com User
Auteur
Stefan Stadler 
Laatste wijziging op: 2017-10-01

Niveau
III, 3a matig
Techniek
Conditie
Beleving
Landschap
Potentieel gevaar
Hoogte
360 m
340 m
Hoogste punt
Klettergarten Intensivstation (360 m)
Laagste punt
Parkplatz bei Tüchersfeld (340 m)
Aanbevolen seizoen
jan
feb
mrt
apr
mei
jun
jul
aug
sep
okt
nov
dec
Verklaring
NESW
Toegang
20 m, 0:15 u
Wandhoogte
25 m
Klimlengte
25 m, 3:30 u
Afdalen
20 m, 0:15 u
Standplaatsen
Met turn arounds bij het abseilen, met boorhaken
Tussenzekering
met boorhaken
kabellengte
1 x 60 m
Aantal express slings
8
Eerste bestijging
diverse Einrichter der Touren

Veiligheidsaanwijzingen

Die Absicherung ist wie im Frankenjura üblich mit geklebten Bühlern solide. Nur der erste Haken ist manchmal ein wenig weiter oben, sodass die Gefahr eines Bodensturzes besteht.

Uitrusting

Sportkletterausrüstung: 60 m Einfachseil, 8 Exen etc.

Verdere info/links

Kletterinfo Frankenjura inkl. App ; Touristinfo Gößweinstein ; aktuelles vom Autor auf FB

Start

Wanderparkplatz (337 m)
Coördinaten:
Geografisch
49.785499, 11.356292
UTM
32U 669610 5517445

Bestemming

Wanderparkplatz

Tochtbeschrijving

Zustieg: Los geht es vom Parkplatz den ansteigenden Wirtschaftsweg im Wald einige Minuten aufwärts. Man erreicht das Eventgelände der Intensivstation mit dem Spielplatz. Nun zum Sektor Plateaufels scharf links hinter dem Haus eine kurze Steilstufe aufwärts und dann flach zum Wandfuß.

Zum Sektor Hohes Eck geht man den Pfad am Spielplatz aufwärts, über einen kleinen Sattel auf die Nordostseite zum im Wald liegenden Klettergarten. Beide Sektoren erreicht man in 10 - 15 Minuten vom Parkplatz.

Openbaar vervoer

Von Ebermannstadt mit dem Bus Nr. 389 nach Tüchersfeld.

Routebeschrijving

Wir verlassen die A 73 an der Anschlussstelle Forchheim und folgen der B 470 in östlicher Richtung vorbei an Ebermannstadt ca. 30 km zuletzt im idyllischen Wiesenttal bis kurz vor Tüchersfeld. Direkt an der Einfahrt zur Intensivstation befindet sich am Straßenrand ein kleiner Parkplatz.

Parkeren

kostenloser Parkplatz zwischen der Einfahrt zum Eventcenter und einer kleiner Siedlung (Kohlsteiner Straße)

Aankomst met de trein, auto, te voet of met de fiets

Boek aanbeveling door de auteur

Panico Kletterführer Frankenjura Band 1+2 inkl. Zugangscode zur Vertical Life App versandkostenfrei erhältlich bei freytag & berndt

 

Aanbevelingen voor de kaart van de auteur

Übersichtskarte der Klettergebiete liegt dem Panico Kletterführer bei ; Kompass Wanderkarte Nr. 171 südliche Fränkische Schweiz 1:50.000 ; beides im Onlineshop freytag & berndt erhältlich 

Community

 Opmerking
 Actuele conditie
Publiceren
  Terug naar de invoer
Punt op de kaart zetten
(Klik op de kaart)
of
Tip:
Dit punt is direct op de kaart te verschuiven
Verwijderen X
Bewerken
Afbreken X
Bewerken
Punt op de kaart wijzigen
Video's
*Verplicht veld
Publiceren
Vul een titel in.
Voer een beschrijving in.
Niveau
III, 3a matig
Afstand
0,6 km
Duur
4:00 u
Stijgen
20 m
Afdalen
20 m
Kindvriendelijk Geologisch hoogtepunt

Statistiek

: uur
 km
 m
 m
Hoogste punt
 m
Laagste punt
 m
Hoogteprofiel tonen Hoogteprofiel verbergen
Om de zoom van de kaart te veranderen, de pijlen samen schuiven.