Delen
Favorieten
Printen
GPX
KML
plan je tocht hier naartoe
Embedden
Fitness
Dagwandeling

GR20 - Von Calenzana nach Conca

Dagwandeling · Corsica
outdooractive.com User
Verantwoordelijk voor deze inhoud
Stefan Seidler
  • Ankunft im Hafen von Bastia
    / Ankunft im Hafen von Bastia
    Foto: Stefan Seidler, Community
  • Schlafstätte für ca. 2 Wochen
    / Schlafstätte für ca. 2 Wochen
    Foto: Stefan Seidler, Community
  • Start des GR20
    / Start des GR20
    Foto: Stefan Seidler, Community
  • Kirche in Calenzana
    / Kirche in Calenzana
    Foto: Stefan Seidler, Community
  • Blick auf die Nordküste Korsikas
    / Blick auf die Nordküste Korsikas
    Foto: Stefan Seidler, Community
  • /
    Foto: Stefan Seidler, Community
  • /
    Foto: Stefan Seidler, Community
  • / Refuge Ortu di u Piobbu
    Foto: Stefan Seidler, Community
  • / Refuge Ortu di u Piobbu
    Foto: Stefan Seidler, Community
  • / Stahlbrücke in der Nähe des Refuge de Carrozzu
    Foto: Stefan Seidler, Community
  • /
    Foto: Stefan Seidler, Community
  • /
    Foto: Stefan Seidler, Community
  • /
    Foto: Stefan Seidler, Community
  • /
    Foto: Stefan Seidler, Community
  • /
    Foto: Stefan Seidler, Community
  • /
    Foto: Stefan Seidler, Community
  • /
    Foto: Stefan Seidler, Community
  • / Blick vom Mt. Cinto Richtung Norden
    Foto: Stefan Seidler, Community
  • / Am Gipfel des Mt. Cinto
    Foto: Stefan Seidler, Community
  • / Blick an den Lac du Cinto
    Foto: Stefan Seidler, Community
  • /
    Foto: Stefan Seidler, Community
  • / Blick auf das Refuge Ciottulu di i Mori
    Foto: Stefan Seidler, Community
  • /
    Foto: Stefan Seidler, Community
  • / Gipfelkreuz des Paglia Orba
    Foto: Stefan Seidler, Community
  • /
    Foto: Stefan Seidler, Community
  • / Blick zur Westküste Korsikas
    Foto: Stefan Seidler, Community
  • / Refuge de Manganu
    Foto: Stefan Seidler, Community
  • / Zeichnung von Wanderern am Weg des GR20
    Foto: Stefan Seidler, Community
  • /
    Foto: Stefan Seidler, Community
  • / Refuge de Petra Piana
    Foto: Stefan Seidler, Community
  • / Sonnenaufgang am Refuge de Petra Piana
    Foto: Stefan Seidler, Community
  • /
    Foto: Stefan Seidler, Community
  • /
    Foto: Stefan Seidler, Community
  • /
    Foto: Stefan Seidler, Community
  • /
    Foto: Stefan Seidler, Community
  • /
    Foto: Stefan Seidler, Community
  • /
    Foto: Stefan Seidler, Community
  • /
    Foto: Stefan Seidler, Community
  • /
    Foto: Stefan Seidler, Community
  • /
    Foto: Stefan Seidler, Community
  • /
    Foto: Stefan Seidler, Community
  • /
    Foto: Stefan Seidler, Community
  • /
    Foto: Stefan Seidler, Community
  • /
    Foto: Stefan Seidler, Community
  • / Etappen des GR20
    Foto: Stefan Seidler, Community
500 1000 1500 2000 2500 3000 3500 m km 20 40 60 80 100 120 140 160

Der GR 20 führt durch eine atemberaubende Natur. Vorbei an Bergseen, über Gebirgsgrate mit Blicken bis zum Meer und mit herrlichen Badegumpen entlang des Weges.

In den meisten Wanderführern ist der Weg auf 16 Etappe aufgeteilt. Dieser Track beschreibt den GR20 in 12 Etappen. Der Etappenplan befindet sich unter den Medien.

Um den Weg zu begehen, ist eine sehr gute Kondition und Bergerfahrung notwendig.

zwaar
178,2 km
71:22 u
13293 m
13320 m

Tip van de auteur

Zur zusätzlichen Planung und Vorbereitung empfehle ich die folgende Website:

http://www.abenteuer-gr20.de/

Niveau
zwaar
Techniek
Conditie
Beleving
Landschap
Hoogste punt
2656 m
Laagste punt
248 m
Aanbevolen seizoen
jan
feb
mrt
apr
mei
jun
jul
aug
sep
okt
nov
dec

Start

Calenzana (275 m)
Coördinaten:
Geografisch
42.508228, 8.855274
UTM
32T 488109 4706216

Bestemming

Conca

Openbaar vervoer

bereikbaar met openbaar vervoer

Routebeschrijving

Der GR20 ist sehr gut mit öffentlichen Verkehrmittels erreichbar. Der Startpunkt Calenzana ist 2 mal täglich mit einem Bus von Calvi erreichbar. Calvi mit dem Bus oder Zug von Bastia erreichbar. In Bastia gibt es einem Flug- und Fährhafen.

Von Conca gibt es einen Bus und Shuttletaxis nach Porto-Vecchio. Die Shuttletaxis fahren bei der Gite de la Tonnelle los. Dort kann man sich auf eine Liste eintragen, wenn man ankommt und sobald diese Liste voll ist, fährt der Kleinbus los.

Aankomst met de trein, auto, te voet of met de fiets

Boek aanbeveling door de auteur

Als zusätzliches Hilfsmittel empfehle ich den Reiseführer:

Trans-Korsika: GR 20 (Der Weg ist das Ziel) von Erik Van de Perre

Dieser ist zwar nicht mehr auf dem aktuellsten Stand, beinhaltet jedoch einige Geschichten von Orten, die man während des Weges passiert. Er sollte eher als Begleitlektüre und nicht als guter Etappenplan benutzt werden.


Vragen & antwoorden

Stel de eerste vraag

Heb je een vraag over deze inhoud? Stel hier je vraag.


Reviews

Write your first review

Be the first to review and help others.


Photos of others


Niveau
zwaar
Afstand
178,2 km
Duur
71:22 u
Stijgen
13293 m
Afdalen
13320 m
bereikbaar met openbaar vervoer Tocht van a naar b Etappe tocht Mooi uitzicht Cultureel/historische waarde Geologisch hoogtepunt Flora Fauna

Statistiek

: uur
 km
 m
 m
Hoogste punt
 m
Laagste punt
 m
Hoogteprofiel tonen Hoogteprofiel verbergen
Om de zoom van de kaart te veranderen, de pijlen samen schuiven.