Delen
Favorieten
Dagwandeling

Saykogel, 3355 m

Dagwandeling · Oetztal
Verantwoordelijk voor deze inhoud
Rother Bergverlag Geverifieerde partner  
  • Hochjochhospiz
    Hochjochhospiz
    Foto: Mark Zahel
2400 2700 3000 3300 3600 m km 1 2 3 4 5 6 7 8
zwaar
8,6 km
5:30 u
1054 m
966 m
Vom Hochjochhospiz zur Martin-Busch-Hütte

Die Verbindung vom hinteren Rofental über den Kreuzkamm ins Niedertal führt über den Saykogel (Seikogel), eine immerhin über 3300 Meter hohe Landmarke inmitten ausgedehnter Gletscherfelder. Trotzdem kommt hier auch der reine Wanderer, sofern er alpin erfahren ist, zum Zuge, denn bei optimalen Verhältnissen ist die gesamte Überschreitung eisfrei. Ein Berg also, um auf Tuchfühlung mit den Gletschern zu gehen, ohne sie selbst betreten zu müssen. Die Gesamtgehzeit ab Vent beträgt rund 10 Std.
Vom Hochjochhospiz, 2413 m, das man wie bei Tour »Hochjochhospiz, 2412 m« beschrieben in 2.45 Std. durchs Rofental erreicht, steigen wir anfangs 15 Min. bis zur Rofenache ab, überschreiten die Hängebrücke bei P. 2289 und gewinnen am Gegenhang in Kehren wieder an Höhe. Man befindet sich hier auf der Route zum Hochjoch und verlässt diese bei P. 2470 nach links. Damit kommt man auch über den Abfluss des Hochjochferners auf die andere Seite und dort vorerst unweit der Talsohle nur leicht ansteigend weiter. Nach einer Weile geht es zielstrebiger über die Blockschutthänge bergwärts. Richtung 3000-Meter-Marke wird der Steig allmählich holpriger. Wo sich der Nordwestgrat des Saykogels aus den Moränenfluren aufschwingt, passieren wir einen Niederschlagsmesser (Ombrometer) und kommen an der rechtsseitigen Abdachung voran. Weiter südlich erstreckt sich der Hochjochferner. Auf rund 3200 Meter Höhe schließt unsere Route zum blockigen Grat auf. Wir bewältigen einige Kletterstellen (I), weichen
Ontgrendel tocht € 0,99
Digitale aankopen zijn direct beschikbaar op de website en in de app. Downloadbaar in PDF- en GPX-format.

Al ontgrendeld? 

Inbegrepen
Ötztal vanaf € 9,99

Premium-tochten worden uitgegeven door professionele auteurs of uitgevers van buitenuit.
Uitgever Rother Bergverlag

Der Rother Bergverlag wurde im Jahr 1920 gegründet und ist als einer der ältesten und bedeutendsten alpinen Fachverlage weit über die Grenzen Deutschlands, Österreichs und der Schweiz hinaus bekannt für seine Kompetenz im Bereich der Wanderführer und Bergliteratur. Dem outdoorbegeisterten Publikum werden Bücher zu allen Themen des Bergsports und Tourenführer zu allen Gebieten der Alpen, allen wichtigen Urlaubsregionen Europas und auch zu außereuropäischen Zielen angeboten. 


Vragen & antwoorden

Stel de eerste vraag

Heb je een vraag over deze inhoud? Stel hier je vraag.


Reviews

Schrijf je eerste review

Wees de eerste om anderen te beoordelen en te helpen.


Foto's van anderen