Delen
Onthouden
Printen
GPX
KML
plan je tocht hier naartoe
Insluiten
Fitness
Huttentocht Etappe

GR20: L'Onda – Vizzavona (Etappe 9)

Huttentocht · Corsica
Verantwoordelijk voor deze inhoud
Outdooractive Editors Geverifieerde partner  
  • Refuge de L'Onda
    / Refuge de L'Onda
    Foto: CC BY-SA, commons.wikipedia.org
  • Gare Vizzavona
    / Gare Vizzavona
    Foto: CC0, wikipedia.org
Kaart / GR20: L'Onda – Vizzavona (Etappe 9)
900 1200 1500 1800 2100 2400 m km 2 4 6 8 10

Die gut 10 Kilometer lange Etappe vom Refuge de L'Onda ist die neunte, der insgesamt 16 Etappen des GR20 Fernwanderwegs auf Korsika.

zwaar
10,3 km
4:47 u
647 m
1174 m

Es geht zunächst nur bergan zur Bocca Muratella (2064m), ein langer zäher Abstieg, der teils sehr steil ist. Bevor wir das Tagesziel in Vizzavona erreichen, passieren wir die Bergerie de Portetto und folgen dem Fluss. Am Rande des Buchenwaldes, nehmen wir eine Abkülung an den Wasserfällen Cascades d´Anglais und folgen von der Brücke aus dem breiten Weg durch den Foret de Vizzavona bis zum Bahnhof.

Tip van de auteur

Lebensmittel können in Vizzavona am Bahnhof im Restaurant Chef de la Gare gekauft werden.

outdooractive.com User
Auteur
Lena Ross 
Laatste wijziging op: 2019-01-15

Niveau
zwaar
Techniek
Conditie
Beleving
Landschap
Hoogte
2085 m
912 m
Aanbevolen seizoen
jan
feb
mrt
apr
mei
jun
jul
aug
sep
okt
nov
dec

Veiligheidsaanwijzingen

Den rot-weißen Markierungen an Felsen folgen

Uitrusting

festes Schuhwerk

wetterfeste Kleidung

Verdere info/links

In Vizzavona wartet eine Vielzahl an Unterkünften. Empfehlenswert ist der Camping Le Soleil in Tattone oder camping in Corte. Eine offizielle Refuge des PNRC gibt es dort nicht. 

Lebensmittel können im Bahnhof bei der Bar Restaurant Chef de la Gare nachgekauft werden. Müsli frisches Obst und Gas kartuschen.

Start

Refuge de L'Onda (1438 m)
Coördinaten:
Geografisch
42.152295, 9.072814
UTM
32T 506015 4666688

Bestemming

Bahnhof Vizzavona

Routebeschrijving

Vom Refuge de L'Onda aus startend machen wir uns auf zum einzigen Aufstieg dieser Etappe. Haben wir die Buchenwälder hinter uns gelassen, geht es hoch auf den Gipfel des Bocca Muratello auf gut 2.000 Metern Höhe. Nachdem wir den Aublick auf uns wirken lassen haben, geht es weiter auf dem schmalen Pfad. Es ist ein langer Abstieg hinein in die Wälder. Wir kommen vorbei an den Wasserfällen Cascades d´Anglais und gönnen uns eine kleine Abkühlung. Anschließend geht es in östliche Richtung weiter durch die Wälder, bis wir am Ende des breiten Weges das Dorf Vizzavona - unser Tagesziel - erreichen.

Routebeschrijving

Mit dem Auto erreicht man den Ausgangspunkt in Calenzana

Das Ziel dieser Etappe in Vizzavona ist ebenfalls mit dem Auto zu erreichen

Parkeren

Auto kann an der Cite in Galenzana stehen gelassen werden, dort gibt es einen Parkplatz für Wanderer.

Am Ziel dieser neunten Etappe befindet sich ein Parklpatz am Bahnhof. 

Aankomst met de trein, auto, te voet of met de fiets

Community

 Opmerking
 Actuele conditie
Publiceren
  Terug naar de invoer
Punt op de kaart zetten
(Klik op de kaart)
of
Tip:
Dit punt is direct op de kaart te verschuiven
Verwijderen X
Bewerken
Afbreken X
Bewerken
Punt op de kaart wijzigen
Video's
*Verplicht veld
Publiceren
Vul een titel in.
Voer een beschrijving in.
Niveau
zwaar
Afstand
10,3 km
Duur
4:47 u
Klimmen
647 m
Afdalen
1174 m
Etappe tocht Klimpassage

Statistiek

: uur
 km
 m
 m
Hoogste punt
 m
Laagste punt
 m
Hoogteprofiel tonen Hoogteprofiel verbergen
Om de zoom van de kaart te veranderen, de pijlen samen schuiven.