Abonnementen
Kies aan taal
Delen
Favorieten
Sneeuwschoenwandelen

Westfalenhaus, 2273 m

Sneeuwschoenwandelen · Innsbruck und Umgebung
Verantwoordelijk voor deze inhoud
Rother Bergverlag Geverifieerde partner 
  • Westfalenhaus
    Westfalenhaus
    Foto: Birgit Hofbauer, Rother Bergverlag
m 2400 2200 2000 1800 1600 1400 10 8 6 4 2 km
zwaar
10,9 km
4:30 u
643 m
643 m
Umringt von Dreitausendern in den Stubaier Alpen

Das Sellrain ist ein touristisch weniger erschlossenes Gebiet in den Stubaier Alpen und bietet viele Möglichkeiten für Touren abseits der vielbegangenen Routen. Herrscht im Inntal schon der Frühling, befinden sich Lüsens und Praxmar noch im tiefsten Winter. Während sich viele hohe Gipfel als Skitourenziele anbieten, ist das Westfalenhaus ein lohnenswertes Ziel für Schneeschuhgeher. Es hat im Frühjahr geöffnet und die Hochgebirgskulisse bestehend aus Gletschern und Dreitausendern macht diese Tour bei Schönwetter zum einem unvergesslichen Erlebnis.
Vom Parkplatz beim Alpengasthof Lüsens wandern wir nach Süden taleinwärts über den flachen Fernauboden bis zur Materialseilbahn im Talschluss und über die Melach zum Jugendheim, 1737 m. Von hier geht es nun durch steilen Wald bergauf. Nach ungefähr 1½ Std. erreichen wir oberhalb der Baumgrenze die unbewirtschaftete Längentaler Alm, 1989 m. Die sonnigen Hütten laden zu einer Pause ein. Dann folgen wir dem flachen Talboden des Längentals eine gute halbe Stunde, bevor wir in einer Höhe von etwa 2040 m nach rechts in Richtung Norden, den steilen Hang querend, zum Westfalenhaus aufsteigen. Wer noch Kraft in den Beinen hat, kann von hier noch zum Kreuz der Münsterhöhe aufsteigen (230 Hm, 45 Min.). Der Rückweg erfolgt auf demselbem Weg, da die zweite Zustiegsvariante nur im Sommer begehbar ist.
Ontgrendel tocht € 0,99
Digitale aankopen zijn direct beschikbaar op de website en in de app. Downloadbaar in PDF- en GPX-format.

Al ontgrendeld? 

Inbegrepen
Innsbruck vanaf € 9,99

Premium-tochten worden uitgegeven door professionele auteurs of uitgevers van buitenuit.
Uitgever Rother Bergverlag
Der Rother Bergverlag wurde im Jahr 1920 gegründet und ist als einer der ältesten und bedeutendsten alpinen Fachverlage weit über die Grenzen Deutschlands, Österreichs und der Schweiz hinaus bekannt für seine Kompetenz im Bereich der Wanderführer und Bergliteratur. Dem outdoorbegeisterten Publikum werden Bücher zu allen Themen des Bergsports und Tourenführer zu allen Gebieten der Alpen, allen wichtigen Urlaubsregionen Europas und auch zu außereuropäischen Zielen angeboten. 

Vragen & antwoorden

Stel de eerste vraag

Heb je een vraag over deze inhoud? Stel hier je vraag.


Reviews

Schrijf je eerste review

Wees de eerste om anderen te beoordelen en te helpen.

Profielfoto

Foto's van anderen