Delen
Favorieten
Mijn kaart
plan je tocht hier naartoe
Fitness
Toerskien

Schaflegerkogel (2405 m) aus dem Fotschertal

Toerskien · Innsbruck and surroundings
Verantwoordelijk voor deze inhoud
ÖAV Sektion Hall in Tirol Geverifieerde partner   Keuze ontdekkingsreizigers 
  • Der Schaflegerkogel (2405 m) in greifbarer Nähe.
    / Der Schaflegerkogel (2405 m) in greifbarer Nähe.
    Foto: Michael Larcher, ÖAV Sektion Hall in Tirol
  • Kostenlose Parkmöglichkeiten beiderseits der "Eisbrücke".
    / Kostenlose Parkmöglichkeiten beiderseits der "Eisbrücke".
    Foto: Michael Larcher, ÖAV Sektion Hall in Tirol
  • / Am Eingang ins Fotschtertal.
    Foto: Michael Larcher, ÖAV Sektion Hall in Tirol
  • / Zum Gasthaus Bergheim ...
    Foto: Michael Larcher, ÖAV Sektion Hall in Tirol
  • / ... geht's gemütlich auf der Fahrstraße bzw. der Rodelbahn.
    Foto: Michael Larcher, ÖAV Sektion Hall in Tirol
  • / Vom Gasthof Bergheim (bis hierher ca. 1 Std.) geht's noch ...
    Foto: Michael Larcher, ÖAV Sektion Hall in Tirol
  • / ... ein kurzes Stück taleinwärts, bis ...
    Foto: Michael Larcher, ÖAV Sektion Hall in Tirol
  • / ... links der Sommerweg zur Furggesalm abzweigt.
    Foto: Michael Larcher, ÖAV Sektion Hall in Tirol
  • / Der Sommerweg bietet auch im Winter einen guten Wegverlauf durch den steilen Wald (vorausgesetzt die Schneelage passt; sonst ist es besser auf der Forststraße zu bleiben.)
    Foto: Michael Larcher, ÖAV Sektion Hall in Tirol
  • / Ein-, zweimal müssen kleine Rinnsale gequert werden.
    Foto: Michael Larcher, ÖAV Sektion Hall in Tirol
  • / Die erste Querung der Forststraße und ...
    Foto: Michael Larcher, ÖAV Sektion Hall in Tirol
  • / ... weiter geht's auf dem Sommerweg.
    Foto: Michael Larcher, ÖAV Sektion Hall in Tirol
  • / Ein zweites Mal überquert man die Forstraße kurz vor der Furggesalm. Hinten das Schwarzhorn (2812 m).
    Foto: Michael Larcher, ÖAV Sektion Hall in Tirol
  • / Hütten knapp unter der Furggesalm. Hinten kann man die Potsdamer Hütte erkennen, ganz hinten, im Schatten, die Hohe Villerspitze (3087 m).
    Foto: Michael Larcher, ÖAV Sektion Hall in Tirol
  • / Vorbei an der Furggesalm und ...
    Foto: Michael Larcher, ÖAV Sektion Hall in Tirol
  • / ... dann in einem weiten Rechtsbogen auf den Schaflegerkogel zu (rechts der Bildmitte; links der Angerbergkopf, rechts der Schafkogel).
    Foto: Michael Larcher, ÖAV Sektion Hall in Tirol
  • / Über der Baumgrenze. Hinten im Talschluss die Hohe Villerspitze (3087 m), ganz rechts der Rote Kogel.
    Foto: Michael Larcher, ÖAV Sektion Hall in Tirol
  • / Im Schatten der letzte Steilhang zum Grat. Einfache Holzstangen in großen Abständen sind typisch auf dieser Tour.
    Foto: Michael Larcher, ÖAV Sektion Hall in Tirol
  • / Tolles Skigelände. Hinten links die Potsdamer Hütte (2009 m).
    Foto: Michael Larcher, ÖAV Sektion Hall in Tirol
  • / Letzter kurzer Steilaufschwung zum ...
    Foto: Michael Larcher, ÖAV Sektion Hall in Tirol
  • / ... Grat zwischen Angerbergkopf und Schaflegerkogel. Hinten die Kalkkögel.
    Foto: Michael Larcher, ÖAV Sektion Hall in Tirol
  • / Noch in südlicher Richtung dem ...
    Foto: Michael Larcher, ÖAV Sektion Hall in Tirol
  • / ... Gratverlauf folgen Richtung Gipfelkreuz.
    Foto: Michael Larcher, ÖAV Sektion Hall in Tirol
  • / Weißer Schnee, blauer Himmel, Gipfelglück.
    Foto: Michael Larcher, ÖAV Sektion Hall in Tirol
  • / Blick auf Kalkkögel: (v.r.n.l.) Schlicker Seespitze, Riepenwand, Ochsenwand, Steingrubenkogel ...
    Foto: Michael Larcher, ÖAV Sektion Hall in Tirol
m 2500 2000 1500 1000 14 12 10 8 6 4 2 km Furgges Alm 1.870 m im Fotschertal Parkplatz Eisbrücke Sellrain Tirol Fotscher Skihütte Gasthof Bergheim Gasthof Bergheim

matig
15,6 km
3:30 u
1310 m
1310 m
outdooractive.com User
Auteur
Michael Larcher 
Laatste wijziging op: 30.12.2019

Niveau
matig
Techniek
Conditie
Beleving
Landschap
Potentieel gevaar
Hoogste punt
Schaflegerkogel, 2405 m
Laagste punt
Sellrain, Eisenbrücke, 1090 m
Aanbevolen seizoen
jan.
feb.
mrt.
apr.
mei
jun.
jul.
aug.
sep.
okt.
nov.
dec.
Verklaring
NESW

Ruststop

Gasthof Bergheim

Veiligheidsaanwijzingen

Uitrusting

Verdere info/links

Start

Sellrain, Eisbrücke Tanneben oder Bergheim Fotsch (1094 m)
Coördinaten:
Geografisch
47.202385, 11.220238
UTM
32T 668153 5230046

Bestemming

Sellrain, Eisbrücke Tanneben oder Bergheim Fotsch

Tochtbeschrijving

Noteer


alle notites over beschermde gebieden

Openbaar vervoer

bereikbaar met openbaar vervoer

Routebeschrijving

Parkeren

Aankomst met de trein, auto, te voet of met de fiets

Boek aanbeveling voor deze regio:

Bekijk meer

Aanbevolen kaarten voor deze regio:

Bekijk meer


Vragen & antwoorden

Stel de eerste vraag

Heb je een vraag over deze inhoud? Stel hier je vraag.


Reviews

Schrijf je eerste review

Wees de eerste om anderen te beoordelen en te helpen.


Foto's van anderen


Niveau
matig
Afstand
15,6 km
Duur
3:30 u
Stijgen
1310 m
Afdalen
1310 m
bereikbaar met openbaar vervoer Horeca onderweg Tocht met top
1600 m 1800 m
Morgen
1600 m 1800 m
middag

Lawine omstandigheden

·
Geen recent lawineverslagen beschikbaar

Statistiek

: uur
 km
 m
 m
Hoogste punt
 m
Laagste punt
 m
Hoogteprofiel tonen Hoogteprofiel verbergen
Om de zoom van de kaart te veranderen, de pijlen samen schuiven.